Über mich

Zu meiner Person

Ich bin Ende zwanzig, lebe in der Mitte der BRD und studiere einen technischen Studiengang. Das Interesse an der Fotografie entstand schon recht früh, sodass ich mir als Teenager eine erste analoge Spiegelreflexkamera kaufte. Gepaart mit einem ausreichenden, aber nicht extremen Interesse an Computern und den verfügbaren Bildbearbeitungsprogrammen, sowie dem erschwinglichen Erwerb einer DSLR kam ich zur digitalen Fotografie, wobei ich mir die nötigen Basics autodidaktisch beibringen konnte.

Warum dieser Blog?

Nach dem ‚Entwickeln‘ der Rohbilder und dem chronologischen Katalogisieren der Aufnahmen verstaubten die Bilder zunehmend in Form von immer größer werdenden Backups.

Nicht ständig, aber bei dem ein oder anderen Foto bekam ich Anerkennung für meine Arbeit. Auch wenn mich die Fotografie erfüllt, ohne die Ergebnisse der Öffentlichkeit zu zeigen, erachte ich letzteres als sehr angenehm. Mir ist wichtig, dass klar wird, dass dieser Blog nicht dem Zwecke dient, mich zu profilieren oder meine Person zu beleuchten, weshalb ich auch sparsam mit Informationen über mich umzugehen versuche.

Ich möchte Besucher*innen eine Auswahl meiner Arbeiten zeigen – genießen lassen, zum Nachdenken anregen oder vielleicht auch einfach nur auf angenehme Weise von einer unschönen Tätigkeit ablenken… . 🙂

Ein Handeln mit Folgen

Sofern ich mit meinen Bildern Freude oder vielleicht sogar Begeisterung wecken konnte, möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, meinem Blog zu folgen. Sobald ich einen neuen Beitrag veröffentliche, erhaltet Ihr eine kurze Benachrichtigung per Mail.

Tragt hierzu Eure E-Mailadresse auf der rechten Seite der Hauptseite im zugehörigen Textfeld ein. Ihr bekommt keine Werbe-/Spammails und könnt meinem Blog auch jederzeit und einfach wieder entfolgen.

Equipment

Ich möchte mich nicht einreihen in jene, die über Kameramarken lästern und unentwegt eine bescheuert nutzlose Materialschlacht vorantreiben und die stets der Meinung sind, dass Material alles ist, ohne ihr eigenes Können zu hinterfragen. Die renommierten Hersteller nehmen sich in punkto Verarbeitung und möglicher Bildqualität alle nicht viel. Jeder Hersteller / jedes Modell hat seine Stärken und Schwächen, und zumindest für mein Können und meine Anwendungszwecke wird Mensch objektiv betrachtet kein ‚bestes Equipment‘ küren können.

Deshalb hier das Equipment mit dem ich arbeite:

  • rauscharme Vollformat DSLR
  • analoge SLR
  • lichtstarke 5o mm Festbrennweite
  • lichtstarkes 24-7o mm Standardzoom
  • lichtstarkes 7o-2oo mm Telezoom
  • cirular Pol-, Grau-, Skyline-, sowie UV-Filter
  • Blitz
  • Reflektor
  • Stativ

Ich verwende einen Webserver, welcher energieeffiziente Hardware ausschließlich mit Ökostrom von Greenpeace-Energy betreibt. GREENSTA ÖKO WEBHOSTING

Verwenden meiner Fotos

Es freut und ehrt mich sehr, wenn Du meine Fotos in irgendeiner Weise verwenden möchtest und prinzipiell werde ich bei einer nicht kommerziellen Nutzung wahrscheinlich keine Einwände haben, doch möchte ich gefragt werden! Kontaktiere mich hierzu am einfachsten via Mail.

admin@ph111pp.com

Bei Verwendung meiner Fotos oder Texte ohne meine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis behalte ich mir vor, rechtliche Schritte einzuleiten.